Hintergrundbild




Streuobstwiesenretter
GEMEINNüTZIGE APFELERNTE
05. November 2016 | 0 KOMMENTARE


Wie schon die Jahre zuvor: Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost unterstützt die Streuobstwiesenretter

Rund 3 Tonnen reife Äpfel haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wasserbeschaffungsverbandes Riedgruppe Ost bei einem Arbeitseinsatz auf der verbandseigenen Streuobstwiese geerntet.

Die gelesenen Äpfeln wurden in der Kelterei Bitsch (Lindenfels-Glattbach) wieder zu leckererem Apfelsaft verarbeitet.

Die Erlöse aus dem Verkauf kommen unseren Projekten zum Erhalt der Streuobstwiesen zu Gute.

Wir bedanken uns an dieser Stelle wieder recht herzlich für die tolle Unterstützung des Wasserbeschaffungsverbandes.

Den Pressebericht aus dem Bergsträßer Anzeiger zu dieser Aktion findet Ihr unter:

http://www.morgenweb.de/region/bergstrasser-anzeiger/einhausen/fette-beute-am-wasserwerk-1.2991416


KOMMENTIEREN
NAME (Pflichtfeld)
MAIL (Pflichtfeld | wird nicht angezeigt)

SICHERHEITSCODE (PFLICHTFELD)


KONTAKT | IMPRESSUM |
18.04.17 | Reiserbörse und und und...
Lange Zeit haben wir hier keine...
Mehr erfahren
05.11.16 | Obstsorte des Jahres im Geo-Naturpark - der Spitzrabau
Der Spitzrabau ist die "Obstsorte des...
Mehr erfahren
ZURÜCK
Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Kooperationsprodukte Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Kooperationsprodukte