Hintergrundbild




Streuobstwiesenretter
Pflegen > Baum schneiden

Baum schneiden 

Hier möchten wir demnächst die wichtigsten Grundregeln zum Baumschnitt darstellen. Neben dem Aufbau und den Wuchsgesetzten eines Obstbaumes möchten wir auch auf die verschiedenen Lebensstadien des Baumes eingehen sowie der Frage nachgehen, wann und warum überhaupt ein Obsthochstamm geschnitten werden muss.

Außerdem möchten wir die verschiedenen Schnittmaßnahmen in den jeweiligen Lebensstadien eines Obstbaumes vorstellen (Pflanzschnitt, Erziehungsschnitt, Überwachungsschnitt, Verjüngungsschnitt bzw. Baumsanierung, Behandlung abgängiger Bäume).

Trotz allem wird diese Seite nur einen Überblick über den Baumschnitt sowie die wichtigsten Grundregeln geben können. Weder ein Buch noch eine Internetseite kann die praktische Unterweisung im Baumschnitt ersetzen. Selbst nach der Teilnahme an einem Schnittkurs wird man zu Hause schnell feststellen, dass die eigenen Bäume "ganz anders" aussehen, sodass man sich am Anfang mit dem Schneiden wahrscheinlich etwas schwer tun wird.

Wir können deshalb nur empfehlen, Veranstaltungen zum Bäume schneiden zu besuchen und sich dann unter Berücksichtigung der wichtigsten Grundregeln an die eigenen Bäume zu wagen. Besonders wichtig ist es dann, die Reaktion des Baumes auf den Schnitt zu beobachten, um so nach und nach eigene Erfahrungen zu sammeln.

Nur Mut und viel Erfolg!



KONTAKT | IMPRESSUM |
18.04.17 | Reiserbörse und und und...
Lange Zeit haben wir hier keine...
Mehr erfahren
05.11.16 | Obstsorte des Jahres im Geo-Naturpark - der Spitzrabau
Der Spitzrabau ist die "Obstsorte des...
Mehr erfahren
ZURÜCK
Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Kooperationsprodukte Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Kooperationsprodukte