Hintergrundbild




Streuobstwiesenretter
Über Uns > Projekte > Streuobst-Rettungsweg

Der "Streuobstrettungsweg"

Mit dem "Streuobstrettungsweg" möchten wir auf dem Gelände des Wambolder Sandes in Kooperation mit der Stadt Bensheim sowie den örtlichen Vereinen einen etwas anderen Lehrpfad anlegen.

Ziel dieses Lehrpfades ist es, die Attraktivität der Flächen rund um den Wambolder Sand zu erhöhen, sowie den Besuchern die Thematik der Streuobstwiesen nahe zu bringen. Neben Informationen zur geschichtlichen Entwicklung dieses bedeutsamen Kulturlandschaftselementes wollen wir auch auf viele andere Themen wie beispielsweise den Naturschutz oder die Flächenbewirtschaftung eingehen.

Als einen weiteren Schwerpunkt möchten wir die große Vielfalt der verschiedenen Obstarten und Sorten vorstellen und so das Interesse der Bevölkerung an den Streuobstwiesen zu wecken sowie deren Anlage und Pflege zu fördern. Neben ca. 100 Bäumen, die bereits angepflanzt wurden, möchten wir auch soweit wie möglich die vorhandenen Altbäume pflegen, um diese möglichst lange im Bestand zu erhalten.

Bei den neu angepflanzten Bäumen handelt es sich im Übrigen um relativ robuste Sorten, die sich besonders für die Anpflanzung in unserer Gegend eignen. Außerdem beziehen wir zahlreiche sehr seltene Kirschbäume aus einem Sortenerhaltungsprojekt des Pomologenvereins, um diese vom Aussterben bedrohten Kirschen dauerhaft zu erhalten. Diese Bäume werden im Rahmen von Baumpatenschaften gepflanzt und ebenso wie die vorhandenen Altbäume in den Lehrpfad integriert.

Inzwischen sind die Flächen unseres Projektgebietes weitestgehend bepflanzt. Außerdem haben wir bereits einige Altbäume schneiden können. Auch haben wir mittlerweile fast alle Obstbäume von Pomologen begutachten und soweit möglich die Sorte ermitteln lassen.

Nun werden wir in der nächsten Zeit die Sortenschilder sowie die Infotafeln erstellen, sodass der Lehrpfad hoffentlich in naher Zukunft eingeweiht werden kann.

Da uns bei der Erstellung des Streuobstrettungsweges noch viel Arbeit bevorsteht, freuen wir uns natürlich, wenn Ihr uns dabei unterstützen möchtet. Kontakt



KONTAKT | IMPRESSUM |
18.04.17 | Reiserbörse und und und...
Lange Zeit haben wir hier keine...
Mehr erfahren
05.11.16 | Obstsorte des Jahres im Geo-Naturpark - der Spitzrabau
Der Spitzrabau ist die "Obstsorte des...
Mehr erfahren
ZURÜCK
Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Kooperationsprodukte Streuobstwiesenretter Streuobstwiesenretter Kooperationsprodukte